Handtücher Made in Germany? Warum Transparenz in der Textilindustrie entscheidend ist

Handtücher Made in Germany? Warum Transparenz in der Textilindustrie entscheidend ist

Die Bedeutung von Herkunft und Qualität

Wenn Sie an „Made in Germany“ denken, kommen Ihnen wahrscheinlich Produkte von hoher Qualität in den Sinn. Doch in der Welt der Textilien, insbesondere bei Handtüchern, ist der Produktionsstandort nur ein Teil der Geschichte. Die wahre Qualität und Nachhaltigkeit eines Textilprodukts beginnt viel früher – nämlich bei der Wahl des Rohmaterials.

Ägyptische Baumwolle: Der Goldstandard

Ägyptische Baumwolle wird oft als der Goldstandard der Baumwollindustrie angesehen. Warum? Diese Baumwollart ist bis zu 49 % länger und dicker als herkömmliche Baumwolle. Dies macht sie nicht nur langlebiger, sondern auch weicher und saugfähiger. Für Handtücher sind dies entscheidende Qualitätsmerkmale.

Transparenz: Der Schlüssel zur Qualität

Wir von Bomlins legen großen Wert auf Transparenz. Wir möchten, dass Sie genau wissen, woher ihre Produkte kommen und unter welchen Bedingungen sie hergestellt werden.

Das beginnt bei der Wahl des besten Rohstoffs – der ägyptischen Baumwolle – und setzt sich in der sorgfältigen Verarbeitung in Portugal fort.

Warum nicht „Made in Germany“?

Hochwertige Handtücher von Bomlins.

„Made in Germany“ steht für Qualität, aber es sagt nichts über die Herkunft der Rohstoffe aus. Bei Textilprodukten, wie unseren hochwertigen Handtüchern, ist das Wissen um die Herkunft der Baumwolle essenziell. Denn nur so können wir die herausragende Qualität sicherstellen, für die unsere Handtücher bekannt sind.

Unser Versprechen: Qualität, Transparenz, Nachhaltigkeit

Unser Ziel ist es nicht nur, erstklassige Produkte anzubieten, sondern auch einen Einblick in den gesamten Produktionsprozess zu gewähren. Von der Beschaffung der ägyptischen Baumwolle bis zur Fertigung in Portugal, jeder Schritt erfolgt mit größter Sorgfalt und Rücksicht auf Nachhaltigkeit.

Unser Engagement für Qualität und Umweltbewusstsein

Neben der Herstellung unserer Handtücher achten wir auch bei der Nachbearbeitung und dem Versand auf höchste Standards und Umweltverträglichkeit.

Alle unsere Produkte werden in Deutschland sorgfältig per Hand geprüft, um sicherzustellen, dass sie unseren hohen Qualitätsanforderungen entsprechen.

Aber das ist nicht alles: Wir legen großen Wert auf eine umweltfreundliche Verpackung. Deshalb verwenden wir ausschließlich plastikfreie Verpackungsmaterialien. Außerdem versenden wir unsere Produkte klimaneutral mit GoGreen von DHL. Dies unterstreicht unser Engagement für Nachhaltigkeit und zeigt, dass wir bei jedem Schritt unserer Wertschöpfungskette umweltbewusst handeln. So stellen wir sicher, dass Sie nicht nur ein hochwertiges, sondern auch umweltverantwortliches Produkt erhalten.

Unser Fazit: Mehr als nur ein Label

„Made in Germany“ ist ein Qualitätssiegel, aber es erzählt nicht die ganze Geschichte. Wir bei Bomlins glauben, dass wahre Qualität in der Transparenz des gesamten Herstellungsprozesses liegt.

Unsere Handtücher sind ein Versprechen – ein Versprechen für Qualität, Transparenz und Nachhaltigkeit.

Zurück zum Blog